Hinreissende musikalische Reisen – Das Winterprogramm im KKV

Vitznaus neue Konzertstätte füllt sich immer mehr mit musikalischem Leben: Der hochmoderne Kammermusiksaal im Campus Kultur Kulinarik Vitznau gibt die nächsten Konzerte bekannt, unter anderem das Neujahrskonzert, das am 6. Januar 2024 stattfindet. 


Anna-Maria und Michael Fässler: «Couple of the year 2023»

Das Fünf-Sterne-Resort Sonnenalp im Allgäu freut sich über die herausragende Auszeichnung des renommierten Busche Verlags, die das Hoteliers-Ehepaar Anna-Maria und Michael Fässler als das «Couple of the Year 2023» würdigt. Die Preisverleihung fand im Rahmen der 26. Gala des Verlags auf der bezaubernden Ferieninsel Sylt statt.


Sonnenalp Resort

Die Freundinnen-Tage im Sonnenalp Resort

Egal, ob die beste Freundin in der Nähe wohnt oder sich ihr Zuhause an einem entfernten Ort befindet, ob das letzte Treffen erst ein paar Tage oder schon länger her ist: die gemeinsame Zeit ist kostbar und sollte gefeiert werden. Wenn dafür allerdings nur ein paar Stunden zur Verfügung stehen, muss man sich zumeist entscheiden: Restaurantbesuch oder Wellness, (Outdoor-)Aktivität oder Shoppen. Und die guten Gespräche müssen auch noch Platz haben. «Während der «Freundinnen-Tage» im Sonnenalp Resort gibt es kein «entweder oder», sondern nur «sowohl als auch». Freundinnen können sich drei Tage lang auf sich konzentrieren und die Zeit zu zweit geniessen – mit allem, was das Leben schöner und die Freundschaft intensiver macht», sagt Anna-Maria Fässler, Hoteldirektorin der «Sonnenalp». 


Antonio Colaianni

Park Hotel Vitznau: Genussreise mit Antonio Colaianni

Antonio Colaianni, angesehener Meister der italienischen Kochkunst, wird seine begehrten Kreationen im Pop-up des Park Hotels Vitznau präsentieren. Vom 7. bis 11. November 2023 haben Gäste die einmalige Gelegenheit, in die exklusive kulinarische Welt von Antonio Colaianni einzutauchen.


Eric Favre

Fulminantes Comback!

Das renommierte Fünfsterne Swiss Deluxe Hotel Le Mirador Resort & Spa oberhalb von Vevey-Montreux hat einen neuen Direktor: Mit sofortiger Wirkung übernimmt der erfahrene Hotelier Eric Favre die Leitung des Hotels. Er folgt auf Benjamin Müller-Rappard, welcher das Haus nach fünf erfolgreichen Jahren verlassen hat.


Park Hotel Vitznau

Bestätigt: Das Park Hotel Vitznau hat die beste Weinkarte der Welt

Das Park Hotel Vitznau wurde als Global Winner des prestigeträchtigen Preises des internationalen Fachmagazins World of Wine in mehreren Kategorien ausgezeichnet. Was sich im Sommer bereits abzeichnete, wurde nun von einer internationalen Jury bestätigt. Im Rahmen der Award-Zeremonie wurden fünf internationale Auszeichnungen an das Fünf-Sterne-Deluxe Hotel am Vierwaldstättersee vergeben, unter anderem die wichtigste Auszeichnung des Abends: «Best Wine List of the Year 2023» (Global Award Winner), «Best Long Wine List» (Global Award Winner), «Best Dessert- & Fortified Wine Selection» (Global Award Winner), «Best Champagne- & Sparkling Wine Selection» (Global Award Winner) sowie «Best Hotel Wine List» (Europe Award Winner).


Sonnenalp Resort

Kleines Skigebiet, grossartiges Konzept

Wenn Kinder sicher, angstfrei und mit einem grossen Lachen am Skikurs teilnehmen, stehen ihnen zweifelsohne echte Ski- und Schnee-Sportprofis zur Seite. Wer diese Freude im Gesicht seines Nachwuchses sehen und gleichzeitig bei den Familien-Skiferien von einem aussergewöhnlich attraktiven Preis-Leistungs-Verhältnis profitieren möchte, trifft mit der Skischule im Sonnenalp Resort eine hervorragende Wahl. Kostenlose Anfängerkurse für die Kleinsten und der Zugang zu fünf Skigebieten im Oberallgäu – eine der schneesichersten Regionen Deutschlands – sind nur zwei der vielen Highlights im familiengeführten Fünf-Sterne-Resort. Damit auch der Kulinarik- und Wellnessgenuss nicht zu kurz kommt, vereint das Angebot «Naturverliebt» alles, was gut tut. 


Sonnenalp Resort

Eine Sommelière mit Fingerspitzengefühl

Das Know-how, über mehr als sechzig verschiedene Rebsorten zu haben, die Besonderheiten von circa 180 Weingüter zu kennen, das Lager mit rund 30.000 Weinflaschen zu überblicken und alle zwei bis drei Monate die Weinkarte zu überarbeiten – diese Aufgaben gehören zum Tätigkeitsgebiet von Alexandra Georgiev.


Urs Langenegger

CEO der Hospitality Visions Lake Lucerne AG

Urs Langenegger, bisher General Manager im Fünfsterne-Haus Park Hotel Vitznau und von der Hospitality Visions Lake Lucerne AG, die der Pühringer Foundation gehört, wird zum CEO der Gruppe befördert und ist neu verantwortlich für drei Häuser am Vierwaldstättersee sowie das «Palais Coburg» in Wien.


Wo Morgenritual und Zimmerdesign ein Forschungsergebnis sind

Neuro Campus Hotel Das Morgen: Wo Morgenritual und Zimmerdesign ein Forschungsergebnis sind. 

Die meisten Menschen starten – bewusst oder unbewusst – mit der gleichen Abfolge von Tätigkeiten in den Tag. Unterwegs und speziell in einem Hotel lässt sich der gewohnte Ritus jedoch nicht immer durchführen. Das Neuro Campus Hotel Das Morgen im schweizerischen Vitznau, das erste seiner Art weltweit, lädt seine Gäste zu einem Morgenritual ein, das sie optimal auf den Tag einstimmt. Als Kulisse dafür dienen die Zimmer der Unterkunft, die jeweils einem Thema der Neuroforschung gewidmet sind. Umgesetzt wird das Konzept über Design, das auf vier Etagen die verschiedenen Sinneszustände des Gehirns, vom Träumen bis zur kreativen Phase, widerspiegelt.